Frank Ritter by RitterSunSports

Netzwerk


Ziel von Ritter Sun Sports ist es alle Wege und Möglichkeiten zu einer verbesserten Gesundheit, mehr Wohlbefinden, mentaler Stärke und einem aktiven Stressmanagement anzubieten. Dies gilt sowohl für den Privatmann, die Privatfrau wie auch für Unternehmen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir Kooperationspartner gefunden, die Ihr Spezialgebiet beherrschen und die Angebote von Ritter Sun Sports bereichern bzw. ergänzen.


Therapiezentrum Hafencity

Das Team um Johannes Fetzer und Dr. Jan Schilling ist spezialisiert auf Orthopädie, Osteopathie und Physiotherapie in der ganzen Bandbreite. Hier werden u.a. viele Leistungssportler aus Hamburg betreut. Die Praxis ist offizieller Partner des Olympiazentrums.


Trainingsdeck

Das Trainingsdeck von Georg Kramer ist ein funktionell eingerichtetes Privatstudio für Personal Training. Top Ausstattung, extrem kompetente Trainer und ein angenehmes Ambiente und gut in Hamburg gelegen - mehr geht nicht.


healthy balance

Wenn es um Themen geht, die sich um Stoffwechsel, Ernährung und Co. drehen, ist healthy balance der kompetente Berater an Ihrer Seite. Das System ist einfach, zielführend und gut umsetzbar.


Leoletics

Leonie Tüngel ist eine sehr kompetente und emphatische Personal Trainerin. Durch Ihren Master in Psychologie geht Ihr Trainingsansatz weit über das körperliche Training hinaus.


Körperwerft

Körperwerft sorgt für gesündere Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen. BGM- und BGF-Maßnahmen und das auch gerne mit Teameventcharakter - dafür steht der Norddeutsche Anbieter


Lachmann Coaching

Mit Herz zum Erfolg, das ist das Motto von Sybille Lachmann, die sich auf das Thema Beziehungscoaching und -trainings in privat und Beruf spezialisiert hat.


Human Experts

Wie der Name schon sagt, ist es ein Zusammenschluss aus Experten unterschiedlicher Bereiche für Coachings, Trainings und Workshops in Unternehmen. Gründer Jörg Schumann steht für Qualität.


Benke Personalentwicklung

Anja Benke hat sich als Trainerin und Coach auf die Personalentwicklung spezialisiert und unterstützt Firmen bei der Einstellung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften.


insa Gesundheitsmanagement

Die insa ist ein full service Anbieter zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement. Mit 10 Standorten in Deutschland betreut insa Unternehmen in ganz Deutschland.


Asics Deutschland

Asics Deutschland – die Nummer 1 in Europa im Laufschuhbereich.


Aspria Hamburg

Hamburgs größter und schönster Fitnessclub.


Hotel Wilhelm Busch

Eines der schönsten und persönlichsten Hotels im Raum Hamburg.


TEAMwaterworld

Das TEAMwaterworld um Dirk Muschenich ist spezialisiert auf Trainingsevents in den Bereichen Wind- und Kitesurfen. Die Trainingsveranstaltungen finden ganzjährig für alle Könnensstufen und weltweit statt.


Holger Lütz

Holger Lütz ist der Fachmann für orthopädische Schuhtechnik und Einlagen im Bereich Hamburg.


TrendCoachers

Fitness auf allen Ebenen. Die Experten für mentale und körperliche Fitness.


BEWEGUNGSDIMENSION in München

Ihr Partner für PREMIUM PERSONAL TRAINING, Ernährungsoptimierung und Mental Coaching in München.


Mediathek

Übungen für den unteren Rücken

Kostenlose Übungs-Videos zur Stärkung der unteren Rückenmuskulatur … mehr


VIDEO: Wissen ist Macht … mehr


VIDEO: Energize your Life … mehr

Meinungen

Moin lieber Herr Ritter, ich möchte Ihnen sehr gerne meine persönliche Rückmeldung geben. Ich stehe seit dem Seminar jeden Morgen eine halbe Stunde früher auf und beginne den Tag mit den Bewegungübungen. Ich hatte zum Glück ja bislang nie große Probleme (ab und an mal ein wenig verspannt, aber nix chronisches oder gravierendes). Seit den Übungen geht es mir noch besser! Nach dem Sport nehme ich mir etwas mehr Zeit und dehne mich bewusster. Das Thema hab ich eher stiefmütterlich behandelt. Jetzt hat es allerdings wirklich mal KLICK gemacht. Dickes Dankeschön dafür. Ich war jetzt übrigens über das Wochenende mit meinen besten Freundinnen in Wien. Und Sie werden es nicht glauben: wir haben den ersten Tag/Morgen einfach mal mit den (hoffentlich richtig erlernten) Bewegungsübungen gestartet. Nette lockere 30 Minuten. Steckübungen, Polizeimännchen, Planking etc. Bereits am nächsten Morgen haben sie um eine zweite Runde gebeten, am übernächsten Morgen ebenso!! Und jetzt noch was Abgefahrenes: ich habe seit dem Seminar nur noch KALT geduscht! Einfach so mal angefangen. Und es klappt gut! Vielen Dank für die kleinen Tipps. Hat bei mir wirklich gut gewirkt. Mit freundlichem Gruß Diana Reichelt
Diana Reichelt, Projektassistentin Implenia Construction GmbH